Tee von hohes C

Ad Blocker Detected

Our website is made possible by displaying online advertisements to our visitors. Please consider supporting us by disabling your ad blocker.

1 min read

Neulich sah ich auf der Facebook-Seite von hohes C, dass es von dieser Marke auch Teegetränke gibt. Zunächst dachte ich, es sei ganz normaler Eistee, aber bei hohes C sah das irgendwie anders aus. Tatsächlich stand dann da auch, dass man diesen Tee jetzt zur kalten Jahreszeit auch heiß trinken könne. Und gegebenenfalls sogar mit Gewürzen etwas verfeinern.
Nun gut, bei dem Foto diente das Gewürz eher als Dekoration denn als tatsächliches Gewürz. Dennoch wurde ich neugierig. Bei unserem nächsten Einkauf schaute ich gezielt danach und fand es schließlich auch in einem Regal. Der Tee von hohes C Naturelle. 1,5 l PET-Flasche. Richtig groß und schwer, aber da war auch einiges drin, immerhin 1,5 l. Ich kaufte gleich zwei Flaschen. Die Apfel-Zitronen-Variante wollte ich selbst ausprobieren, die Kirschvariante meine Tochter. Ich selbst bin ja nicht so sehr der Kirschfan, aber ich muss zugeben, beide Sorten waren sehr lecker und auch schnell wieder weg, denn so schnell wir sie gekauft hatten, so schnell waren sie zu Hause leer getrunken.
Ich muss ehrlich sagen, ich war positiv überrascht. Positiv überrascht vor allem von der Tatsache dass dieser Tee aus stillem Mineralwasser und reinem Saft besteht und ohne jegliche Zuckerzusätze, Konservierungsstoffe und anderen künstlichen Zusätzen auskommt. Gleichzeitig ist er natürlich wie alle Produkte von hohes C reich an natürlichen Vitamin C.
Das alles ist doch eigentlich schon mal recht vielversprechend, sodass ich mich freuen würde, wenn es mehr Sorten gäbe. Ich hoffe, hohes C lässt sich in diesem Bereich noch einige schöne Produktüberraschung einfallen.

One Response

Leave a Reply