Neue Wohlfühlbox von Medpex: Auf geht’s ins Frühjahr!

Ad Blocker Detected

Our website is made possible by displaying online advertisements to our visitors. Please consider supporting us by disabling your ad blocker.

8 min read
Medpex Wohlfühlbox im März 2019

Medpex im März 2019

Neulich war es wieder einmal soweit, auf Facebook entdeckte ich den Hinweis auf die baldige von Medpex. Natürlich musste meine Tochter sie dann kurz darauf direkt bestellen. Schade eigentlich, dass die en immer so kurzfristig angekündigt werden, aber in unserem Fall funktioniert es ja auch so sehr gut. Auf jeden Fall bestellte meine Tochter mir dann neben den leeren Produkten, die ich sowieso nachbestellen wollte, auch noch meine .

Es mag für euch etwas merkwürdig klingen, aber tatsächlich freue ich mich jedes Mal darüber, wenn ich tatsächlich das Glück hatte, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein. So freute ich mich auch dieses Mal darüber, dass ich mit nur fünf Euro Zuzahlung eben eine ganze Reihe von Produkten erhalte, die sonst deutlich mehr kosten. Manche der Produkte sind zwar nur im Probenformat, aber gleichzeitig eben doch ideal, um sie einfach einmal auszuprobieren. Dieses Mal freue ich mich auf eine ganze Reihe von Produkten, die zum Frühling passen. Entweder, weil sie die Hautpflege verbessern oder, weil sie einfach etwas gegen die allseits bekannte Frühjahrsmüdigkeit tun.

Einen Blick auf die Produkte der

Werfen wir also einen kurzen Blick auf die Produkte, die sich in dieser Box fanden. Die ist ja bekanntermaßen dafür bekannt, dass hier das wohl fühlen im Mittelpunkt steht. Somit ist es nicht weiter verwunderlich, dass eine Gesichtsmaske von Luvos zur Zellaktivierung die tägliche Tagespflege von Eucerin unterstützen soll.

Pflegende Wirkung von Cremes und Gelen

Auch die Handcreme von La Mer unterstreicht de pflegende Wirkung dieser Produktauswahl. Denn die Wirkstoffe, die sich in dieser Creme miteinander verbinden, bestehen aus Meeresschlick, Meerwasser und Algenextrakten und pflegen unsere Haut zusätzlich mit Ölen und Vitamin E. Mir persönlich gefällt diese Mischung sehr gut, aber auch der Geruch dieser Creme ist sehr angenehm. Für alle, die jetzt wieder anfangen, sich um die Aussaat zu kümmern und ihren Garten frühlingsfit machen möchten, ist es ebenso gut geeignet, wie für all jene, die nur einen Balkon haben oder irgendwo einen Blumentopf mit Kräutern pflegen. Ja, ich weiß, was ihr sagen wollt, natürlich muss man sich nach getaner Arbeit im Garten die Hände waschen und zwar gründlich inklusive der Fingernägel. Aber gerade hier sorgt das häufige Waschen gern dafür, dass die Haut an den Händen schnell austrocknet. Dennoch gilt jetzt im Frühjahr ebenso wie auch in den Phasen eines grippalen Infekts: Händewaschen nicht vergessen!

Auch die Zähne sowie die morgendliche Dusche wurden nicht vergessen. Ein Duschgel von DermaSel mit dem Extrakt des Toten Meeres lädt dazu ein, morgens mal rasch unter die Dusche zu schlüpfen und sich zu erfrischen.Dass es die perfekte Einstimmung auf den Sommer, denn das Salz des Toten Meeres hilft der Haut bei der Regeneration und auch dabei wieder mehr Feuchtigkeitsreserven aufzubauen. Etwas, das unsere gestresste Haut gerade nach einem Winter mit viel Heizung Luft gut gebrauchen kann. Ja, natürlich ist eine gute Pflege nicht alles, aber sie helfen doch bei einigen Hautproblemen.

Achten Sie also darauf ein gutes oder besser gesagt ein hochwertiges Duschgel zu nehmen, dass unserem Hautbild passt, so ist damit schon viel gewonnen. Im Winter neigen übrigens viele von uns zu einer eher trockenen Haut, nicht unbedingt im Gesicht, aber an Armen, Beinen und eigentlich dem ganzen übrigen Körper. Dies liegt vor allem auch daran, weil die Wintergarderobe eine sehr gute Isolation bietet und gleichzeitig ein warmes Milieu erzeugt. Für unsere Haut ist das sehr stressig.

Außerdem bedeutet der Wechsel von der warmen Wohnung in die Kälte des Tages ebenfalls Stress. Dennoch wird ja ständig davon gesprochen, dass wir mindestens mal 20 Minuten täglich am besten in einem kurzärmeligen T-Shirt hinaus in die Sonne sollten. Doch genau genommen folgen die Wenigsten dieser Empfehlung. Es ist auch viel zu kalt. Außerdem lädt die Sonne aktuell nicht wirklich zum verweilen ein. Sie ist nämlich so gut wie nie vorhanden. Somit bleibt uns nur nach diesem Winter wieder einmal dafür zu sorgen, dass wir unsere Haut die beste aller möglichen Pflegen zukommen lassen.

Hochwertige Zahnpasta von Elmex für schmerzempfindliche Zähne lädt nun nicht gerade dazu ein, sich auf das morgendliche Zähneputzen zu freuen, aber auf die Schmerzfreiheit im Anschluss. Mir persönlich fällt dies meist bei heißem Kaffee auf. Ebenso natürlich auch bei heißem Tee.

In eine ähnliche pflegende Richtung geht auch die Sonnencreme von Anti Brumm. Sie vereint nämlich in sich den Schutz vor der Sonne und den vor den Mücken. So etwas hatte ich glaube ich vor zwei Jahren einmal gesucht, bin aber nicht so schnell fündig geworden. Dennoch freue ich mich jetzt natürlich umso mehr darüber, dass es nun ein Produkt gibt, dass effektiv vor Mücken schützt und gleichzeitig vor der Sonne.

Eine Wohltat für Körper, Geist und Seele

Für mich persönlich ist die Detox Gesichtsseife ein luxuriöses Highlight. Sie ist nämlich Hand gemacht und somit ein echtes Unikat. Der Geruch alleine schon Lee zum wohl fühlen ein. Somit lebt dieser für mich wohl jeden Abend dazu ein, ins Träumen zu geraten.

Langzeit-Hautschutz-Creme von Cavilon als Schutz vor Körperflüssigkeiten. Gerade wenn der Frühling in den Sommer übergeht und wieder mit dem Schwitzen anfangen, neigt unsere Haut dazu schnell mal Druckstellen zu entwickeln, an zumeist jenen Stellen, wo Haut aneinanderreibt oder Jeansstoff auf Haut trifft. Genau für diese Zwecke dient die Langzeit-Hautschutz-Creme von Cavilon. Ich glaube, dass ich euch jetzt eine ganze Reihe von Produkten mit Körper- oder Pflegebezug vorgestellt habe.

Ausgelassen habe ich lediglich eine ganze Reihe von Nahrungsergänzungsmitteln. Diese möchte ich euch auch keinesfalls in aller Ausführlichkeit vorstellen, denn auch wenn ich die einzelnen Produkte überaus interessant finde, halte ich doch sehr viel mehr davon, für den eigenen Bedarf eine individuelle Zusammensetzung zu finden. In meinem Fall wurde dieser Bedarf zwar sehr gut getroffen, denn in meinem Alltag nehme ich bereits Vitamin B und auch einige andere Produkte, aber dennoch weiß ich nicht, ob ihr mit den Produkten ebenfalls so gut zurechtkämt. Das Magnesium von Biolectra hingegen ist für mich schon fast so etwas wie ein Klassiker und auch, wenn es dieses Mal als Liquid zum Einnehmen aufbereitet wurde, möchte ich darauf nicht im Detail eingehen.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Medpex Wohlfühlbox im März 2019
Author Rating
41star1star1star1stargray

Leave a Reply